Project Blue Beam: US-Kongressanhörung und die nächste Psy-Op?

Schon des öfteren habe ich über das Thema Project Blue Beam geschrieben, bei dem

ein auf Angst basierendes Szenario [inszeniert werden soll], um eine Gruppe von Menschen dazu zu bringen, sich auf die Seite einer gewünschten Interessengruppe zu stellen.

Das Ganze als Teil eines umfassenden “Predictive Programming der Massen”. Wer detailliertere Information dazu sucht, findet sie in diesem und diesem Artikel.

Doch zurück zum hier und jetzt… und der Frage:

Warum haben die Hintergrundmächte plötzlich beschlossen, so viel zum Thema UFO-Sichtungen usw. preiszugeben? Jahrzehntelang war das, was die Regierung wirklich über UFOs weiß, von einem dicken Mantel der Geheimhaltung umgeben, aber jetzt sprechen die US- Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert