Linkenkreisabgeordnete und aktive Antifa Sympathisantin Melanie Wery-Sims, nimmt gezielt krank an Antifa-Demo in Wittlich teil- und riskiert zu Super Spreader zu werden!

Diese Frau, die ständig Menschen mit anderen Anschauungen und Meinungen diffamiert, verhöhnt und beleidigt, geht erkrankt zu einer Demonstration und begibt sich absichtlich in eine Situation, zum Super Spreader in der …..

Die auf Listenplatz 2 der Landesliste der Linken positionierte Melanie Wery-Sims, geboren am 30. August 1983, ist Kreisvorsitzende der Linken in Wittlich und hat schon fast Anführerverbindungen zur Antifa Trier, was bereits zu denken geben sollte……

Wittlich, 20.09.2021 (red)-Roland Jordan

Am gestrigen Sonntag, fand auf dem Platz an der Lieser in Wittlich nach einer mehrwöchigen Sommerpause, die erste Demonstration der „Corona-Rebellen“ statt, die sich gegen die übertriebenen und menschenverachtenden Coronamaßnahmen der Regierung und des Landkreises Wittlich-Land wehren! Auf der gegenüber liegenden Seite des Platzes war, wie seit 15 Monaten die Antifa inkl. Frau Melanie Wery-Sims, die nach eigenen Aussagen krank ist, sowie aus Simmertal die ehemalige Ortsbürgermeisterin Christine Bleisinger und auch die evangelische Pfarrerin Liesel Zumbro-Neuberger vertreten.

Frau Melanie Wery-Sims postete Gestern in den Sozialenmedien folgenden Post:

Post von Melanie Wery-Sims, Kreisvorsitzender der LINKEN und
Mitglied des Kreistages Bernkastel-Wittlich.

Ich bin Krank…….

Diese Frau, die ständig Menschen mit anderen Anschauungen und Meinungen diffamiert, verhöhnt und beleidigt, geht erkrankt zu einer Demonstration und begibt sich absichtlich in eine Situation, zum Super Spreader in der Coronakriese zu werden. Außer dass diese Kandidatin der Linken, die sich hier in Wittlich und Rheinland Pfalz zur Wahl aufstellen ließ schon mehr terroristische Ansichten im Bezug auf Andersdenkende hat, setzt sie auch noch ihre Antifa-Komolitonen der Ansteckung aus. Was erst passiert, wenn diese Frau in den Landtag gewählt wird? Kommt dann die neue NS? Mit Ihren Äußerungen steht Sie zumindest dem sehr nahe!

Was die Coronasituation in Wittlich selber angeht, hat man nur zu gut sehen können, welch obskuren Erlasse von der Kreisverwaltung und dem Kreistag, in dem sie ja auch sitzt erlassen wurden.

Weiterhin hat die Stadt Wittlich immer wieder ihr wahres Gesicht gezeigt, was und wer sich den Antifa-Demonstranten so alles angeschlossen hat- und damit ganz deutlich, auch der noch selbst denkenden Bevölkerung gezeigt hat das sie alle am Wohl ihrer Bürger und Steuerzahler nicht das geringste Interesse haben, sondern zu Mitläufern des Systems geworden sind, weil sie alle sich vielleicht später eine Belohnung oder einen Karieresprung erwartet haben.

So war es z.B. der gesamte Wittlicher Stadtrat, die kath. Pfarrgemeinschaft Wittlich, das „solidarische“ Wittlich und wie nun Gestern auch die evangelische Kirche Wittlich, die alle auf Schmusekurs mit den eigentlichen Faschisten, Deutschlandvernichtern und Schreihälsen der Antifa ihren Kampf gegen Meinungsfreiheit ausgefochten haben!

Diese Gruppen, wollen in die Diktatur, in ein totalitäres Regime- und merken nicht, das sie nur als Handlanger vom System ausgenutzt und hinterm Rücken verlacht werden.

Jede Bürgerin und jeder Bürger sollte sich gründlichst Überlegen, ob er sein Kreuz auf dem Wahlzettel bei dieser Frau Melanie Wery-Sims und dieser Partei macht! Auch nicht jedem bekannt ist: „Die Linken bilden im Kreistag BKS WIL eine Fraktion mit der ÖDP„!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.